Mit der Bildschirmübertragung kann ein Bereich des eigenen Bildschirms abgefilmt und an die Teilnehmer einer Konferenz übertragen werden.


Vorbereitung

Der Auswahlrahmen
der Bildschirmübertragung
  • Klicken Sie auf das Bildschirm-Symbol  im Hauptmenü, um den blauen Auswahlrahmen zu aktivieren.
  • Bewegen Sie den Rahmen an die Position ihre Bildschirms, die Sie übertragen möchten.
  • Verändern Sie die Rahmengröße, indem Sie die Seiten und Ecken des Rahmens ziehen.


Starten & Beenden

Der Auswahlrahmen
während der Bildschirmübertragung
  • Starten Sie die Bildschirmübertragung mit dem Start-Button Start.
  • Wird der Auswahlrahmen rot eingefärbt, ist die Live-Bildschirmübertragung auf dem Bühnenbereich für alle sichtbar.
  • Beenden Sie die Bildschirmübertragung mit dem Bildschirm-Symbol im Hauptmenü oder klicken Sie auf das Schliessen-Symbol  im Auswahlrahmen.
Tipp: Der Auswahlrahmen kann in der Größe verändert werden ohne die Übertragung zu beenden.


Pausieren & Fortsetzen

Der Auswahlrahmen
der pausierten Bildschirmübertragung
  • Um die Bildschirmübertragung zu pausieren, klicken Sie auf das Pause-Symbol  im Auswahlrahmen.
  • Sobald die Bildschirmübertragung pausiert ist, sehen die Teilnehmer ein Standbild und der Auswahlrahmen wird blau dargestellt.
  • Um die Bildschirmübertragung fortzusetzen, klicken Sie erneut auf das Pause-Symbol  im Auswahlrahmen.


Markieren

Um die Markierungs-Funktion zu nutzen, klicken Sie auf das Stift-Symbol  im Auswahlrahmen.


 Die Markierungs-Funktion
der Bildschirmübertragung
  • Markieren Sie innerhalb des Auswahlrahmens mit gedrückter Maustaste. Lassen Sie die Maustaste los, um das Markieren wieder zu beenden.
  • Es stehen Ihnen verschiedene Farben  zur Auswahl, die in der Titelleiste des Auswahlrahmens ausgewählt werden können.
  • Um auf Ihren Mauszeiger aufmerksam zu machen, klicken Sie die rechte Maustaste Ihrer Maus.
  • Klicken Sie erneut auf das Stift-Symbol in der Titelleiste des Auswahlrahmens, um die Markierungen zu löschen und die Funktion zu beenden.
  • Ist die Markierungs-Funktion aktiv, kann die Anwendung unter dem Auswahlrahmen nicht bedient werden.
Wichtig:
  • Die Markierung ist sofort für alle Teilnehmer sichtbar.
  • Markieren kann nur der Teilnehmer, der die Übertragung gestartet hat.


Mehrere Bildschirmübertragungen gleichzeitig

  • Wird mehr als eine Bildschirmübertragung geteilt, erscheinen verkleinerte Vorschaubilder am unteren Rand des Bühnenbereichs.
  • Um eine Bildschirmübertragung groß darzustellen, klicken Sie auf ein Vorschaubild.
  • Die aktive Bildschirmübertragung wird mit einem blauen Rahmen um das Vorschaubild gekennzeichnet.
  • Die Vorschaubilder enthalten den Namen des Teilnehmers der die Übertragung teilt.
  • Jeder Teilnehmer kann individuell entscheiden welche Bildschirmübertragung groß dargestellt werden soll.