Version 8.10.0 (06.10.2020)

  • Moderatoren können nun die Chat-Berechtigungen einzelner Teilnehmer im Moderatoren-Kontextmenü nehmen und erteilen.
  • Wir haben das Größenverhalten der VIPs im Video-Grid angepasst. Das neue Verhalten ist wie folgt:
    • kleine Meetings (bis zu 12 Teilnehmer): VIPs nehmen einen Platz im Grid ein
    • mittelgroße Meetings (13 - 40 Teilnehmer): VIPs nehmen 4 Plätze ein (2x2)
    • große Meetings (mehr als 40 Teilnehmer): VIPs nehmen 9 Plätze ein (3x3)
  • [IOS] Benutzer der mobilen Version können nun mit einem Doppel-Tap auf den geteilten Bildschirm zwischen Vollbild- und normaler Ansicht wechseln.

Version 8.9.1 (18.09.2020)

  • Verbesserung der Performance, Benutzeroberfläche und Stabilität

Version 8.8.3 (26.08.2020)

  • alfaview zeichnet einen roten Rahmen um den Bildschirm, den Sie gerade teilen.
  • alfaview zeigt eine Warnung an und spielt einen Benachrichtigungston, wenn sich Zuschauer im Raum befinden.
  • Verbesserungen in der Barrierefreiheit, z.B. verbesserte Unterstützung von Screenreadern und neue Optionen, um die Schriftgröße der Benutzeroberfläche zu erhöhen.
  • Die Zweitkamera-Unterstützung ist nicht mehr experimentell.
  • Verbesserung von Leistung, Benutzerfreundlichkeit und Stabilität.

Version 8.7.1 (16.07.2020)

  • Wir haben ein Problem mit virtuellen Kameras (z.B. OBS) auf macOS behoben.
  • Wir haben unseren Audio-Code für Linux und iOS überarbeitet. Sollten Sie Probleme mit dem Ton in alfaview haben, kontaktieren Sie bitte unseren Support oder installieren Sie Version 8.7.0.

Version 8.7.0 (07.07.2020)

  • Verbesserung der Performance, Benutzeroberfläche und Stabilität

Version 8.6.4 (12.06.2020)

  • alfaview wirkt nun auch bei sehr schmalen Fenstergrößen aufgeräumt.
  • Wir haben den Bildschirm-Teilen-Dialog überarbeitet: Er ist nun schlanker, und Index-Anzeigen auf jedem Bildschirm helfen bei der Auswahl des richtigen Schirms.
  • Lizenz-Dateien wurden auf jeder unterstützten Plattform hinzufügt.
  • [IOS] Sie können nun bestimmen, ob Ihr eigenes Video für Sie selbst gespiegelt wird. Andere sehen Sie weiterhin nicht gespiegelt.

Version 8.5.0 (12.05.2020)

  • Der "Bildschirm teilen"-Button öffnet nun ein Menü, in dem Sie auswählen können, ob Sie einen Bereich oder den ganzen Bildschirm teilen möchten.
  • Verbesserung der Performance, Benutzeroberfläche und Stabilität

Version 8.4.0 (17.04.2020)

  • Wenn Sie Ihren Computer sperren, wird Ihre alfaview-Sitzung unter Linux nun korrekterweise in den Pause-Modus versetzt.
  • Sollten Sie Audio-Probleme während eines Meetings haben, können Sie nun den TCP-Audio-Modus in den Netwzwerk-Einstellungen ausprobieren. Dies war bisher eine experimentelle Funktion.
  • Verbesserung von Performance und Stabilität

Version 8.3.3 (02.04.2020)

  • Linux-Unterstützung (deb-Package für Ubuntu)
  • All Räume sind nun auch von der neuen Raumlisten-Seitenleiste aus erreichbar
  • Schneller Zugriff auf die Transkriptions-Einstellungen
  • Verbesserung von Performance und Stabilität

Version 8.1 (24.01.2020)

  • Neu entwickelte Benutzeroberfläche mit Fokus auf einfache und barrierefreie Nutzbarkeit
  • Anmeldung und Raumliste befinden sich nun innerhalb der alfaview Anwendung
  • Komfortable Suche nach Räumen und Nutzern
  • Direktes Betreten von Unterräumen
  • Die webbasierte Administrationsoberfläche wurde überarbeitet
  • Räume können nun in mehreren Ebenen Strukturiert werden
  • Transkription und Übersetzung ab sofort als kostenpflichtige Funktion verfügbar
  • Verbesserung von Performance und Stabilität

Version 7.51964 (25.11.2019)

  • Maintenance Release

Version 7.50429 (30.10.2019)

  • Maintenance Release

Version 7.48288 (20.09.2019)

  • Wir haben alfaview auf die kommende Version von macOS 10.15 Catalina vorbereitet.
  • In seltenen Fällen brachte das Aktivieren des Pause-Modus alfaview zum Absturz. Dies ist jetzt behoben.
  • Wenn im aktuellen Raum der Zuschauermodus aktiviert ist, wird das Augensymbol immer in der oberen rechten Ecke angezeigt. Bisher würde es nur erscheinen, wenn mindestens ein Zuschauer anwesend war.
  • Verbesserungen der Benutzeroberfläche, Leistung und Stabilität sowie Bugfixes.

Version 7.46613 (28.08.2019)

  • Maintenance release

Version 7.44828 (26.07.2019)

  • Maintenance release

Version 7.44828 (03.07.2019)

  • Hotfix release

Version 7.43036 (28.06.2019)

  • Mit dieser Version führen wir Benachrichtigungstöne ein. Im ersten Schritt haben wir einen Benachrichtigungston für eingehende Chat-Nachrichten hinzugefügt. Beachten Sie, dass Benachrichtigungstöne standardmäßig deaktiviert sind, und im Abschnitt Audio des Einstellungsdialogs aktiviert werden müssen.
  • Es ist jetzt möglich, dieselbe Kamera als Quelle sowohl für das Primärvideo als auch für die zweite Kamera zu verwenden. Für diejenigen, die die Release-Information zur Funktion der zweiten Kamera verpasst haben, hier eine kurze Zusammenfassung:
    Es gibt eine neue experimentelle Funktion: die zweite Kamera. Damit können Sie das Video einer zweiten Kamera in hoher Auflösung anstelle Ihrer Bildschirmfreigabe streamen. Dies ist hilfreich, um anderen Teilnehmern Detailansichten von Objekten oder Dokumenten zu geben. Aktivieren Sie die zweite Kamera-Funktion in den Videoeinstellungen und wählen Sie die gewünschte Qualität. Die Videoquelle können Sie in der Seitenleiste der Einstellungen auswählen. Gestartet wir die zweite Kamera über den neuen Button im Hauptmenü. (Bekannt gegeben am 3. Mai 2019)
  • Die Markierungs-Funktion innerhalb der Bildschirmübertragung wurde verbessert.
  • Verbesserungen der Benutzeroberfläche, Leistung und Stabilität sowie Bugfixes.
  • Die für alfaview notwendigen Netzwerkeinstellungen wurden aktualisiert. Der Adressbereich 18.196.85.128/25 wurde aufgegeben und ist nicht mehr notwendig. Die aktualisierten Systemanforderungen und Netzwerkeinstellungen finden Sie in unserem Support-Center.

Version 7.41015 (31.05.2019)

  • Maintenance release