Support-Center
Zurück zu alfaview.com
/ alfaview® app / Konferenzraum / Schnelleinstellungen

Schnelleinstellungen


Öffnen Sie die Schnelleinstellungen im Funktionsmenü. Die Schnelleinstellungen enthalten die meist verwendeten Einstellungen. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Erweiterte Einstellungen.

Änderungen in den Einstellungen werden automatisch übernommen, gespeichert und beim nächsten Programmstart wieder angewendet.

Echounterdrückung

Schnelleinstellungen - Echounterdrückung

Diese Einstellung aktiviert die Echounterdrückung.

Geräuschunterdrückung

Schnelleinstellungen - Geräuschunterdrückung

Diese Einstellung aktiviert die Geräuschunterdrückung.

Lautstärke

Schnelleinstellungen - Lautstärke

Diese Einstellung bestimmt die Grundlautstärke der Anwendung. Es ist möglich den Wert auf bis zu 120 Prozent einzustellen. Dabei kann es jedoch zu Verzerrungen in der Tonausgabe kommen.

Sprachaktivierungspegel

Schnelleinstellungen - Sprachaktivierungspegel
Bei aktivierter Geräuschunterdrückung wird der Sprachaktivierungspegel deaktiviert.

Der Sprachaktivierungspegel steuert die Mikrofonempfindlichkeit. Diese Einstellung bestimmt, ab welcher Sprachlautstärke das Mikrofon aktiviert wird.

  • Klicken Sie auf das Einstellungselement, um den Regler für den Sprachaktivierungspegel anzuzeigen.
  • Vergewissern Sie sich, dass das gewünschte Mikrofon ausgewählt wurde.
  • Der Regler sollte so eingestellt sein, dass der blaue Balken beim Sprechen über den eingestellten Wert hinausgeht. Wenn Sie nicht sprechen, sollte der blaue Balken unterhalb des eingestellten Wertes bleiben. Der Standardwert ist 45.

Lautsprecher, Mikrofon, Kamera und Zweitkamera

Schnelleinstellungen - Lautsprecher, Mikrofon und Kamera

Bestimmen Sie den gewünschten Lautsprecher, das Mikrofon, die Kamera und die Zweitkamera im jeweiligen Auswahlmenü.

Neu angeschlossene Geräte werden im Auswahlmenü aufgelistet, sobald diese vom Betriebssystem erkannt wurden.

Erweiterte Einstellungen

Der Button Öffnet die erweiterten Einstellungen in einem separaten Fenster. Weitere Informationen sind im Artikel Erweiterte Einstellungen beschrieben.