Skip to main content

Nutzung des Outlook Add-Ins

Das alfaview Outlook Add-In steht Ihnen für folgende Anwendungen zur Verfügung:

  • Outlook 2016 auf Mac und Windows
  • Outlook 2019 auf Mac und Windows
  • Outlook 2021 auf Mac und Windows
  • Outlook auf Mac und Windows (Microsoft 365)
  • Outlook im Web

Damit Sie das alfaview Outlook Add-In mit einer Exchange On-Premise-Lösung nutzen können, muss mindestens der Exchange Server 2016 genutzt werden. Ältere Versionen werden nicht unterstützt.


Aktuell kann das Add-In noch nicht auf den mobilen Betriebssystemen (iOS/Android) genutzt werden.

Wir stellen ein alfaview Add-In für Microsoft Outlook 365 zur Verfügung. Das Add-In ermöglicht es Ihnen, alfaview Meetings direkt in Ihrem Microsoft Outlook 365 Kalender zu erstellen und den Link zu Ihrem Meeting an Ihre Teilnehmer zu versenden.
Weitere Informationen zur alfaview Meetingfunktion finden Sie unter Meetings.

Das alfaview Outlook Add-In ist geöffnet. Auf der rechten Seite ist ein Fenster, in dem sich der Nutzer zum ersten mal anmeldet.
The first login

Erste Anmeldung

  • Öffnen Sie Ihren Microsoft Outlook 365 Kalender und erstellen Sie einen neuen Kalendereintrag.
  • Klicken Sie auf das alfaview Symbol im Menüband (eventuell befindet sich das alfaview-Symbol unter dem Drei-Punkte-Menü).
  • Bei der ersten Nutzung des Add-Ins müssen Sie sich zunächst anmelden. Klicken Sie dazu auf .
  • Melden Sie sich mit Ihrem alfaview Benutzerkonto an.

Ein Meeting erstellen

Das alfaview Outlook Add-In ist geöffnet. Auf der rechten Seite ist ein Fenster, in dem der Nutzer ein Meeting über die blaue Schaltfläche "Meeting hinzufügen" erstellen kann.
Create a meeting
  • Öffnen Sie Ihren Microsoft Outlook 365 Kalender und erstellen Sie einen neuen Kalendereintrag.
  • Bearbeiten Sie Ihre Termindetails und fügen Sie die gewünschten Teilnehmer hinzu.
  • Klicken Sie auf das alfaview Symbol im Menüband (eventuell befindet sich das alfaview-Symbol unter dem Drei-Punkte-Menü).
  • Klicken Sie auf .
  • Ihr Meeting wird nun erstellt und kann mit den Termindetails versendet werden.
  • Ihr Meeting wird Ihnen jetzt in der alfaview Raumliste angezeigt.

  • Die Ortsangabe darf nicht entfernt werden, damit Ihre Teilnehmer Ihren Meetingraum betreten können.
  • Ein Meeting kann maximal 30 Tage in der Zukunft liegen und kann maximal 12 Stunden dauern.
Das alfaview Outlook Add-In ist geöffnet, ein Meeting ist ausgewählt. Auf der rechten Seite ist ein Fenster mit den Optionen "Löschen" und "Bearbeiten".
Edit or delete a meeting

Ein Meeting bearbeiten

  • Öffnen Sie Ihren Microsoft Outlook 365 Kalender und wählen Sie den Kalendereintrag, den Sie ändern möchten.
  • Klicken Sie auf “Bearbeiten” und passen Sie Ihre Termindetails an.
  • Klicken Sie auf das alfaview Symbol im Menüband (eventuell befindet sich das alfaview-Symbol unter dem Drei-Punkte-Menü).
  • Klicken Sie auf , um Ihre Änderungen für das alfaview Meeting zu übernehmen.

Ein Meeting löschen

  • Öffnen Sie Ihren Microsoft Outlook 365 Kalender und wählen Sie den Kalendereintrag, den Sie löschen möchten.
  • Klicken Sie auf “Bearbeiten”, um die Termindetails zu öffnen.
  • Klicken Sie auf das alfaview Symbol im Menüband (eventuell befindet sich das alfaview-Symbol unter dem Drei-Punkte-Menü).
  • Klicken Sie auf .
  • Klicken Sie zur Bestätigung auf , um Ihr alfaview Meeting zu löschen.

Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024, 14:00 Uhr